© lkpro

Katzengeschichten

Weihnachtspunsch und Weihnachtskater

Weihnachtspunsch und Weihnachtskater

Und Weihnachten hieß, dass man ein Zuhause bekam, in dem man für immer bleiben konnte.

Auch bei den Samtpfoten weihnachtet es sehr: Ob etwa die Tierheimkater Max Kleinpfote und Moritz Fleck so kurz vor Heiligabend noch ein neues Zuhause finden werden?

Dem Witwer Gottfried läuft beim Tannenbaumkauf ein Kätzchen zu, und plötzlich bekommt das Weihnachtsfest für ihn einen neuen Sinn.
Und nicht zuletzt lernt Petra wegen ihres gefräßigen Katers beim Tierarzt einen nicht minder verfressenen Dackel kennen – und dessen sympathisches Herrchen.

Katzengeschichten zur Weihnachtszeit – besinnlich, berührend, bezaubernd.

Weltenbummler auf Samtpfoten

Weltenbummler auf Samtpfoten

Manchmal muss eine Katze das Schicksal in die eigenen Pfoten nehmen: Als Kater Lucky, mit Haut und Fell Berliner, im Tierheim in Niedersachsen landet, steht für ihn fest: Ein echter Straßenkater eignet sich nicht als Stubentiger.

Daher begibt sich Lucky mutig auf die Reise in die ferne Hauptstadt. Auch Hope treibt das Heimweh nach Hause. Auf dem Weg quer durch Australien begegnet das schüchterne Kätzchen nachdenklichen Dromedare, listigen Dingos und einem skeptischen Wombatpärchen. Hope muss mehr als einmal beweisen, dass auch sie Krallen hat. In Venedig trifft der verwöhnte Rassekater Prince Charming auf freilebende Katzen und entdeckt, dass das Leben mehr zu bieten hat als gedünsteten Lachs.

Acht abenteuerliche, heitere und berührende Geschichten über Weltenbummler auf Samtpfoten.